NÖ Landesliga 2020/2021 – 2. Runde Leobersdorf

Nicht besser als in Herzogenburg lief es für die Vereinsmannschaft bei der zweiten Runde in Leobersdorf. Erneut nur Rang 5.

Hier die Ergebnisliste der 2. Ligarunde

 

Für den Gesamtstand nach 2 Runden bedeutet das, dass der UBGC Baden auf Platz 5 in die Winterpause geht, um dem Abstieg zu entkommen werden in den beiden Frühjahrsrunden wahrscheinlich sehr gute Ergebnisse der Vereinsmannschaft notwendig sein. Gute Ausgangspositionen sicherten sich im Einzel Berta Ensinger. Sie liegt in der Kategorie weibl. Senioren 2 mit 209 Schlägen exaequo mit Franziska Trutschnig (BAC) in Führung. Bei den männl. Senioren 2 belegen Johann Gnadenberger und Karl Ulrich mit ebenfalls  209 Schlägen exaequo mit Günter Würrer (GAENS) den 3. Platz.

Hier der Zwischenstand nach 2 Ligarunden

Das könnte dich auch interessieren...

Seniorentreffen in Leobersdorf

5 Teilnehmer des UBGC Baden beim Seniorentreffen in Leobersdorf. Ingrid Nowitsch wurde in der Kategorie weibl. Senioren 2 mit 101 Schlägen 3., Peter Draxler musste sich in der Kategorie männl. Senioren 2 mit 96 Schlägen erst im Stechen um den 2. Platz dem Heimspieler Gerhard Perischa geschlagen geben und belegte ebenfalls Rang 3. Beim Partnerturnier

29. Knittelfelder Stadtpokal

4 Teilnehmer des UBGC Baden durften nicht weniger als 3 Pokale aus der grünen Steiermark mit nach Hause nehmen. Sieg für Berta Ensinger in der Kategorie weibl. Senioren 2 mit hervorragenden 95 Schlägen! In der Kategorie männl. Senioren 2 belegte Peter Draxler mit 90 Schlägen Platz 3, ebenso Platz 3 mit 101 Schlägen für Bernhard

Raiba Pokalturnier Leobersdorf

5 Spieler des UBGC Baden nahmen am heurigen Raiba Pokalturnier in Leobersdorf teil. Die Pokalausbeute konnte sich durchaus sehen lassen. In der Kategorie weibl. Senioren 2 belegte Berta Ensinger mit 103 Schlägen Rang 2, Ingrid Nowitsch mit 105 Schlägen Rang 3. Martin Müller konnte in der Kategorie männl. Senioren 1 mit 100 Schlägen den 3.